Kirchenmusik in St. Joseph: Konzerte 2016

Weil wir auch ein bisschen stolz auf unser Gesamtprogramm sind, finden Sie hier auch bereits zu Gehör gebrachte Termine der Kirchenmusik-Saison in chronologischer Reihenfolge. Neu in dieser Saison: Die Reihe Liederabende in St. Joseph. Gespannt sind wir schon auf das Brahms-Requiem in der Londoner Fassung für Chor und Klavier am Palmsonntag und natürlich freuen wir uns ganz besonders auf die diesjährige Auflage „Orgel-Herbst“ unter dem Motto „Pull out all Stops“.  Neugierig auf 2016? Hier zum Download das  ||: Konzertprogramm 2016

31.
12.

Silvester – last but not least

Unser Silvesterfeuerwerk der musikalischen Art: Während der Jahresschlussandacht singen die Sängerinnen und Sänger an St. Joseph neue geistliche Lieder.
Beginn: 18.30 Uhr

06.
01.

Das erste Konzert im Neuen Jahr 2016

Zu Epiphanie erklingen Orgelwerke und die „Missa cum jubilo“ von Maurice Duruflé.
Beginn: 18.30 Uhr
An der Orgel: Winfried Müller

29.
01.

Das kleine (Orgel)konzert

In schönster Regelmäßigkeit präsentiert Organist Winfried Müller am Freitagabend seine aktuellen Lieblingswerke und eigene Improvisationen an der Fleiter-Orgel in St. Joseph.
Beginn: 20.00 Uhr

31.
01.

Junge Töne

Kleines Training für das Singen vor Publikum: Der Kinder- und Jugendchor vom JugendchorZentrum Münster-Süd singt mal wieder im Gottesdienst in St. Joseph an der Hammer Straße.
Beginn: 11.00 Uhr
Leitung: Winfried Müller

07.
02.

Musical-Orgel & Evensong

Gleich zwei musikalische Darbietungen verschönern den ersten Sonntag im Februar: Morgens spielt Winfried Müller an der Fleiter-Orgel in St. Joseph Musical inspirierte Improvisationen – Beginn: 11.00 Uhr
Ab 18.30 Uhr heißt es dann wieder „Evensong“ – im Rahmen des Wortgottesdienstes erklingen kleine Soloeinlagen junger und etablierter Solisten aus den eigenen Reihen der Münsterschen Chöre an St. Joseph.

21.
02.

Musikalischer Auftakt zur Fastenzeit

Der Kinder- und Jugendchor stimmt im Gottesdienst an St. Joseph mit seinen hellen, klaren Stimmen auf die Fastenzeit ein.
Beginn: 11.00 Uhr

26.
02.

Das kleine (Orgel)konzert

Die organistische Freitagseinlage von Winfried Müller wird gekrönt durch das barocke Trio Nadine Henrichs, Violine plus Klaus Westermann und Claas Harders, Gambe.
Beginn: 20.00 Uhr

20.
03.

1. Kirchenmusik-Highlight 2016: „Ein deutsches Requiem“ | Johannes Brahms

Am Palmsonntag erschallt der erste Großauftritt in Sachen Kirchenmusik 2016: Der Projektchor und der Kinder- und Jugendchor von St. Joseph Münster-Süd singen das Requiem opus 45 von Johannes Brahms in der sogenannten Londoner Fassung für Chor und Klavier. Unser Tastenduo heißt Andreas Grau & Götz Schumacher – manch‘ einem vielleicht bereits bekannt unter dem Namen ||: GrauSchumacher PIANO DUO
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

25.
03.

Karfreitagsliturgie

Die Feier vom Leiden und Sterben Christi wird auch in der katholischen Kirche St. Joseph am Nachmittag des Karfreitags – zur überlieferten Todesstunde Jesu Christi – begangen. Den schlicht gehaltenen Gottesdienst (die Orgel schweigt!) in der an diesem Tag schmucklosen Kirche begleitet Harald Mayer solistisch per Fagott.
Beginn: 15.00 Uhr

25.
03.

„h-moll-Messe“ | Johann Sebastian Bach

Kammerchor Cantamus und Jugendschola singen am Karfreitag Bachs h-moll-Messe BWV 232, auch bekannt unter der Bezeichnung „Hohe Messe in h-moll“. Es ist das letzte große Vokalwerk von Johann Sebastian Bach und eine der bedeutendsten geistlichen Kompositionen. Das Originalmanuskript gehört übrigens zum UNESCO-Weltdokumentenerbe!
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

27.
03.

Junge Solistin am Ostersonntag

Paula Krapp, die junge Sopranstimme aus der Jugendschola des JugendchorZentrums Münster-Süd singt im Gottesdienst in St. Joseph am Ostersonntag.
Beginn: 11.00 Uhr

28.
03.

Die Josephs-Combo

Traditionell findet am Ostermontag in St. Joseph ein Gottesdienst für die ganze Familie statt. Dazu gehört auch der manchmal ganz schön fetzig-moderne Kirchenmusik-Sound der „Josephs-Combo“.
Beginn: 11.00 Uhr

03.
04.

Liederabend | Francisca Hahn

Gleich drei Liederabende stehen 2016 auf dem Kirchenmusik-Programm in St. Joseph an der Hammer Straße: Den Anfang macht am 2. Sonntag der Osterzeit die Mezzosoparanistin ||: Francisca Hahn unter dem Motto: “If music be the food of love“… Am Klavier: Michael Mills
Beginn: 18.30 Uhr

10.
04.

Liederabend | Stefan Sbonnik

Am 3. Sonntag der Osterzeit setzt Stefan Sbonnik die Reihe der Liederabende in St. Joseph fort. Der junge lyrische Tenor – Absolvent der Musikhochschule Münster – erhielt 2015 ein Stipendium des Richard Wagner-Verbandes Münster e.V.
Beginn: 18.30 Uhr

17.
04.

„Pastoralmesse“ | Wolfgang Amadeus Mozart

Am 4. Sonntag der Osterzeit haben alle Fans der Kirchenmusik in Münster wieder die Gelegenheit Mozarts Pastoralmesse in St. Joseph zu hören. Bereits in den vergangenen Jahren sangen der Projektchor und der Kinder- und Jugendchor diese Missa brevis in G-Dur, KV 140. Man bewegt sich also stimmsicher auf vertrautem Klangterrain…
Beginn: 11.00 Uhr
Leitung: Winfried Müller

24.
04.

Liederabend | Jugendschola

Den dritten Liederabend im April bestreitet die Jugendschola vom JugendchorZentrum Münster-Süd. Sauber intoniert, jugendlich frisch und höchst professionell bringen die Sängerinnen ein umfangreiches Repertoire zum Erklingen: altbekannte Volkslieder und geistliche Klassiker, auch mal Schräges von den Zeitgenossen oder jazzig Arrangiertes mit sakralem Background… Wer sie einst in der kleinen französischen Dorfkirche von St. André de Roquepertuis hören durfte, wird begeistert sein. Einfach sphärisch!
Beginn: 18.30 Uhr

01.
05.

Evensong am Maifeiertag

In der Reihe Evensong gestalten junge und etablierte Solisten im Wechsel die Wortgottesdienste in St. Joseph mit vier bis fünf kleinen Soloeinlagen – begleitet von Winfried Müller an der Orgel.
Beginn: 18.30 Uhr

05.
05.

Christi Himmelfahrt mit der Josephs-Combo

An Christi Himmelfahrt feiert die katholische Kirchengemeinde St. Joseph Münster-Süd die Erstkommunikation im Rahmen des donnerstäglichen Gottesdienstes. Mit dabei: Die Josephs-Combo…
Beginn: 11.00 Uhr

15.
05.

Fröhliche Pfingsten mit dem Kinder- und Jugendchor St. Joseph

Am Pfingstsonntag singt einmal mehr der Kinder- und Jugendchor vom JugendchorZentrum Münster-Süd im Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Joseph an der Hammer Straße.
Beginn: 11.00 Uhr

27.
05.

Das kleine (Orgel)konzert

Neues vom Chef der Orgel! Winfried Müller spielt auf seine Art: inspirierend experimentell, berauschend, klangstark, unverkennbar… – auf der Fleiter-Orgel in St. Joseph.
Beginn: 20.00 Uhr

19.
06.

Sommertöne!

Das alljährliche Sommerkonzert des Kinder- und Jugendchores Münster-Süd steht auf dem Programm. Eine kleine Quintessenz der intensiven Probenarbeit, Herzklopfen-Auftritt vor großem Publikum (Mama, Papa, großem Bruder, kleiner Schwester, Oma, Opa, Patentante – Freunden und solchen, die es werden wollen…), gemeinsames Singen und anschließendes Sommerfest! Herzlich willkommen!!
Beginn: 15.00 Uhr – und für den musikalischen Ausklang sorgt ab 18.30 Uhr der Evensong mit Solisten des Kinder- und Jugendchores.

25.
06.

Abend der offenen Kirche St. Joseph

St. Joseph macht die Tore weit: ein Blick hinter die Kulissen, viel Wissenswertes zu Historie und Architektur der katholischen Kirche an der Hammer Straße, Orgelführung in Theorie und Praxis, Zeit für Dialog und Muße…
Beginn: 20.00 Uhr

03.
07.

… und noch mehr Sommertöne!

Am ersten Sonntag im Juli gestaltet der Kinder- und Jugendchor – wie immer unter Leitung von Winfried Müller – den 11-Uhr-Gottesdienst für die Kirchengemeinde von St.Joseph.
Beginn: 11.00 Uhr

29.
07.

Das kleine (Orgel)konzert

Winfried Müller at his best. Einfach ‚mal wieder akustisch überraschen lassen…
Beginn: 20.00 Uhr

26.
08.

Das kleine (Orgel)konzert

Spiel’s noch einmal… oder einfach was Neues? Bei Winfried Müller kommen Orgel-Fans immer zu ihrem Ohrenschmaus. Und ein Warmhören für den nächsten Orgel-Herbst ist dieser Freitagabend allemal!
Beginn: 20.00 Uhr

04.
09.

Evensong

Die Songs am Even läuten den September ein: Wie gewohnt (und von vielen ersehnt) gestalten Sängerinnen und Sänger aus den Chören von und zu St. Joseph auch diesen Wortgottesdienst mit kleinen Soloeinlagen.
Beginn: 18.30 Uhr

18.
09.

Kinder- und Jugendchor live in St. Joseph

Nach den Ferien ist vor dem Konzert: Damit die Jüngsten Aufführungspraxis bekommen – schließlich sollen sie die großen Chöre in Duruflès Requiem im November stimmungsvoll unterstützen – sind die jungen Sängerinnen und Sänger im Gottesdienst in St. Joseph live zu hören.
Beginn: 11.00 Uhr

25.
09.

Herbstkonzert | Kammerchor Cantamus

Das Programm wird noch nicht verraten, aber soviel sei gewiss: Der Konzertabend mit dem Kammerchor Cantamus wird ein Hörgenuss…
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

02.
10.

Orgel-Herbst 2016 | „Pull out all Stops“

Auch in diesem Jahr stehen an den Sonntagen im Oktober Orgelkonzerte plus Soloinstrument auf dem Programm. Und da es in diesem Jahr fünf Sonntage gibt, gibt es auch fünf Konzerte. „Pull out all Stops“ – alle Register ziehen im doppelten Sinne: Überregional bekannte Organisten sind in St. Joseph als Solisten zu Gast und werden der Fleiter-Orgel mit Sicherheit so manch unerhörten Ton entlocken. ||: mehr zum Orgel-Herbst
Das Eröffnungskonzert der hochkarätigen Reihe am 2.10. bestreitet ||: Olivier Perin, Directeur du Conservatoire régional du Grand Nancy, Frankreich.
Beginn: 18.30 Uhr.

09.
10.

Orgel-Herbst 2016 | „Pull out all Stops“

Das zweite Orgelkonzert der diesjährigen Reihe spielt der Organist ||: Rudolf Innig aus Bielefeld. Bekannt ist Innig nicht nur durch frühere Konzerte in St. Joseph, sondern auch für seine CD-Einspielungen mit sämtlichen Orgelwerken von Johannes Brahms, Franz Lachner, Felix Mendelssohn, Felix Nowowiejski, Horatio Parker, Josef Gabriel Rheinberger, Robert Schumann und Olivier Messiaen.
Beginn: 18.30 Uhr

16.
10.

Orgel-Herbst 2016 | „Pull out all Stops“

Am dritten Sonntag im Orgel-Herbst heißt der Solist an der Orgel ||: Friedemann Johannes Wieland, Erster Organist und Kantor am Ulmer Münster.
Beginn: 18.30 Uhr

23.
10.

Orgel-Herbst 2016 | „Pull out all Stops“

Ansgar Wallenhorst, künstlerischer Leiter der „Orgelwelten Ratingen“ und Kantor an St. Peter und Paul in Ratingen, ist der Solist für das vierte Konzert des Orgel-Herbstes in St. Joseph. Als Gewinner des 42. Haarlemer Improvisationswettbewerbs tritt ||: Ansgar Wallenhorst als markanter Improvisator und überzeugender Botschafter einer innovativen Orgelkultur auf.
Beginn: 18.30 Uhr

30.
10.

Orgel-Herbst 2016 | „Pull out all Stops“

Für das Abschlusskonzert der 2016er Orgel-Herbst-Reihe zieht Winfried Müller als Organist an St. Joseph Münster-Süd noch einmal alle Register seiner Haus-Orgel. Es bleibt spannend…
Beginn: 18.30 Uhr

01.
11.

„REQUIEM“ | Maurice Duruflé

Allerheiligen – das heißt an St. Joseph Konzert plus Gottesdienst. Und so sind sie wieder einmal alle im Einsatz: der Kinder- und Jugendchor, der Kammerchor Cantamus, Solist, Cello und Orgel… Das Requiem op. 9 von Maurice Duruflé ist eine Vertonung der lateinischen Totenmesse und ist somit würdiger musikalischer Rahmen zum Gedenken für die Verstorbenen des vergangenen Jahres.
Beginn: 18.30 Uhr

08.
11.

Symphonische Blasmusik | Luftwaffenmusikkorps Münster

Für alle, die das 2015er Konzert verpasst haben, keinen Platz mehr gefunden haben oder einfach noch nicht genug gehört haben: Auch 2016 wird das Blechbläser-starke Musikkorps mit seiner mehr als 50jährigen Tradition uns begeistern, St. Joseph musikalisch aus den Angeln heben und für ein grandioses Klangerlebnis sorgen. Das hochprofessionell agierende Orchester besteht aus rund 60 studierenden Musikerinnen und Musikern. Auf dem Programm am 8. September: Die ganze musikalische Palette von der Klassik über moderne Blasmusik bis hin zu Pop und Swing.
Beginn: 18.30 Uhr

20.
11.

„Alexanderfest“ | Georg Friedrich Händel

Zu Christkönig präsentiert der Projektchor gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendchor Münster-Süd die Komposition „Das Alexanderfest“, HWV 75 – eine Ode zu Ehren der heiligen Cäcilia von Georg Friedrich Händel. Der englische Titel des Werkes lautet übrigens: Alexander’s Feast; or, the Power of Music.
Beginn: 18.30 Uhr

09.
04.

Kirchenmusik Münster 2017

Einfach schon mal in den Kalender schreiben: Palmsonntag 2017 werden die Chöre der katholischen Kirchengemeinde St. Joseph Münster-Süd gemeinschaftlich das Requiem in d-moll, KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart aufführen. Nicht nur die Mythen um die von Mozart unvollendete Komposition sorgen für Gänsehaut pur…
Beginn: 18.30 Uhr

14.
04.

Kirchenmusik an Karfreitag 2017

Am Abend des Karfreitags 2017 gibt es gleich zwei musikalische Highlights in St. Joseph: Der Kinder- und Jugendchor singt „Stabat Mater“ von Domenico Scarlatti und „Ecce Homo“, das Auftragswerk für St. Joseph aus dem Jahr 2013 von ||: Granville Walker.
Beginn: 18.30 Uhr

25.
11.

Die Große Rheinberger-Messe!

Am Christkönigssamstag 2017 wagen sich die Sängerinnen und Sänger von St. Joseph an die Große Messe in C-Dur von Josef Gabriel Rheinberger. Es ist seine einzige Orchestermesse des Komponisten, und so werden Chöre und Solisten instrumental kräftig unterstützt.
Beginn: 18.30 Uhr

Kirchenmusik Münster