Und jetzt tutti: Projektchor singt nun unter dem Namen „Kantorei an St. Joseph“

Auch in der neuen Saison haben wir wieder große Werke auf dem Programm: Brahms-Requiem, Krönungsmesse, Messe solennelle… Was wir sonst so im Repertoire haben, verraten wir ||: hier…

14.
04.

Palmsonntag | Brahms Requiem in St. Joseph

Am Palmsonntag erschallt auch in diesem Jahr ein Highlight in Sachen Kirchenmusik: Der Projektchor und der Kinder- und Jugendchor von St. Joseph Münster-Süd singen »Ein deutsches Requiem«, op. 45, von Johannes Brahms in der Fassung für Chor und Klavier. Diesen Part übernimmt das Duo GrauSchumacher.
Beginn: 18.30 Uhr | Leitung: Winfried Müller
Eintritt frei! – Spenden wären wie immer großartig…

12.
05.

»Pastoralmesse« | Wolfgang Amadeus Mozart

Am Sonntag des guten Hirten haben alle Fans der Kirchenmusik in Münster wieder die Gelegenheit Mozarts Pastoralmesse in St. Joseph zu hören. Bereits in den vergangenen Jahren sangen der Projektchor und der Kinder- und Jugendchor diese Missa brevis in G-Dur, KV 140. Man bewegt sich also stimmsicher auf vertrautem Klangterrain… Orchestral begleitet werden die Sängerinnen und Sänger vom Josephina Orchester, Konzertmeister: Burkhard Schmidt.
Beginn: 11.00 Uhr
Leitung: Winfried Müller

23.
11.

Messe Solennelle

Am Christkönigssamstag wagen sich die Sängerinnen und Sänger von St. Joseph an die »Messe Solennelle« von Louis Vierne. Er komponierte das Werk 1899 für gemischten Chor und zwei Orgeln. Die Uraufführug erfolgte 1901 in Paris. In Münster singen alle Chöre der Gemeinde St. Joseph an der Hammer Straße. Ansgar Wallenhorst übernimmt den Part an der großen Orgel, Georg Hellebrand spielt die Chororgel.
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

26.
12.

Krönungsmesse von W.A. Mozart

Am 2. Weihnachtstag bringt die Kantorei an St. Joseph – ehemals Projektchor genannt – gemeinsam mit den jungen Sängerinnen und Sängern des Kinder- und Jugendchors Mozarts Krönungsmesse zu Gehör.
Beginn: 11.00 Uhr
Leitung: Winfried Müller