Laudate Dominum von W. A. Mozart – mit hauseigenen Solisten aus allen Chören der Gemeinde und dem Josephina-Orchester. Beginn: 11.30 Uhr

Und am Abend: Kirchenmusikalische Andacht mit „Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten. Es singt der Alumni-Chor des Kinder- und Jugendchors, begleitet von Michael Gees am Klavier.
Leitung: Winfried Müller | Beginn: 18.30 Uhr

Am Christkönigs-Samstag wagen sich die Sängerinnen und Sänger von St. Joseph an die „Messe in D-Dur“ von Antonin Dvorak. Alle Chöre der Gemeinde sind zum Konzert während des Gottesdienstes im Einsatz …
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

Allerheiligen – das heißt an St. Joseph Konzert plus Gottesdienst. Und so sind sie wieder einmal alle im Einsatz: der Kinder- und Jugendchor, der Kammerchor Cantamus, die Kantorei – und an der Orgel Ansgar Wallenhorst.
Das Requiem op. 9 von Maurice Duruflé ist eine Vertonung der lateinischen Totenmesse und ist somit würdiger musikalischer Rahmen zum Gedenken für die Verstorbenen des vergangenen Jahres.
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

Gut Ding braucht Weil – nicht nur die Renovierung von St. Joseph: Die Komposition über die Geschichte des biblischen Propheten Elias beschäftigte nicht nur Mendelsohn über rund 10 Jahre, auch die Probenarbeit ist eine Herausforderung. Ein anspruchsvolles Werk für die „große“ Besetzung: Alle Chöre der Gemeinde St. Joseph Münster-Süd – Kantorei, Kammerchor Cantamus, Kinder- und Jugendchor – sind am Start. Wir freuen uns auf die Profi-Unterstützung durch Solistinnen und Solisten (Namen folgen) und das Josephina-Orchester.
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller