Junge Töne…

Bred dina vida vingar, Let’s praise the Lord, Jazz Mass, Songs & Lieder aus der weiten Welt – damit’s auch morgen noch ‘was auf die Ohren gibt, fördern wir besonders die musikalische Kinder- und Jugendarbeit in St. Joseph. Warum wir mit Kindern singen? Ganz einfach: Unser Ziel ist es, jedem Kind einen natürlichen Zugang zu seinem „Instrument Stimme“ zu verschaffen. Die jungen Sängerinnen und Sänger lernen den bewussten Umgang mit der eigenen Stimme – laut oder leise, wie klingt geheimnisvoll… Dabei ist die kontinuierliche und qualifizierte Betreuung im Einzel- und Gruppenunterricht von zentraler Bedeutung und ideale Basis, die individuelle Weiterentwicklung der Kinder zu fördern. Denn: Musik in Gemeinschaft macht nicht nur Spaß, sondern fördert junge Menschen in ihrer Entwicklung, stärkt Sozialkompetenz, Konzentration und Selbstbewusstsein. Übrigens: Es lohnt sich früh anzufangen! Besonders das Singen im Vorschulalter schafft solide Grundlagen für eine viel versprechende Entwicklung der jungen Sängerinnen und Sänger!

So machen wir Chor!

Unser JugendchorZentrum Münster Süd ist bunt, abwechslungsreich und ganz bewusst auf die Bedürfnisse der verschiedenen Altersklassen abgestimmt. Je nach Können und Alter werden die Sängerinnen und Sänger in die vier Teilchöre Vorchor, B-Chor, A-Chor und Jugendschola eingestuft. Wir gestaltet jeden 2. Sonntag im Monat den Gottesdienst in St. Joseph – in wechselnder Besetzung, mit Chorliteratur von Gregorianik bis Jazz. Willkommene Abwechslung: das Mitwirken in Gottesdiensten anderer Gemeinden, durch deren Einladungen wir in vielen Städten und bei verschiedenen Konfessionen zu Gast waren. Und natürlich gehören Stimmbildung und Probenwochenden fest in’s Konzept.

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an unseren Sponsor, die Sparkasse Münsterland-Ost – ohne sie blieben viele junge Töne unerhört!

Konzerte, Wettbewerbe und mehr…

Neben unserem Sommerkonzert treten die erfahreneren Sängerinnnen und Sänger zusammen mit den Erwachsenenchören bei großen Musikprojekten unserer Kirchengemeinde auf. Proben und Chorwochenden nutzen wir auch zur Vorbereitung auf den ein oder anderen Sangeswettstreit. Ganz besonders stolz sind wir über unseren jüngsten Erfolg: Beim sogenannten Leistungssingen des Chorverbands NRW hat unser Kinder- und Jugendchor als bester von 14 Chören abgeschnitten. Alle vier Stücke wurden mit „sehr gut“ bewertet, das „Ave verum“ bekam gar die Traumnote 25,0! Nun sind wir ganz offiziell „Konzertchor im Chorverband NRW“.

Mitsingen beim Kinder- und Jugendchor an St. Joseph Münster

Für die Proben – montags Mädchen / mittwochs Jungs – sind übrigens Kinder ab 5 Jahren mit Spaß am Singen herzlich willkommen. Einfach mal reinhören und mitsingen! Info immer gern bei Michael Krapp, Tel. 0251 9742545

 

Das nächste Konzert Highlight

24.
11.

Messe e-moll | Anton Bruckner

Auch Christkönig wird wieder musikalisch gewürdigt: In diesem Jahr singt der Kinder- und Jugendchor gemeinsam mit dem Projektchor die „Messe e-moll“ von Anton Bruckner, begleitet von Bläsern des Luftwaffenmusikkorps.
Leitung: Winfried Müller | Beginn: 18.30 Uhr

09.
12.

2. Advent der jungen Töne

Den zweiten Adventsgottestdienst in St. Joseph an der Hammer Straße bestreitet der Kinder- und Jugendchor vom Jugendchorzentrum Münster-Süd – mit frischen Songs und voller Motivation, die Münstersche Fan-Gemeinde ein weiteres Mal mit höchsten Tönen zu beglücken… Leitung: Winfried Müller
Beginn: 11.00 Uhr

26.
12.

2. Weihnachtstag in St. Joseph

Alle Jahre wieder: Bereits um 11.00 Uhr erklingt Mozarts KRÖNUNGSMESSE!!! Mit hauseigenen Solisten, Kinder- und Jugendchor, dem Projektchor und Unitate Melos.

Und am Abend: Kirchenmusikalische Andacht mit Heinrich von Herzogenberg: die Geburt Christi. Projektchor und Kinder- und Jugendchor St. Joseph und Unitate Melos mit Nadine Henrichs. Solisten: Florian Kersten, Tenor | Maximilian Schmitt, Bass
Leitung: Winfried Müller | Beginn: 18.30 Uhr

10.
02.

Kinder- und Jugendchor live in St. Joseph

Damit die Jüngsten Aufführungspraxis bekommen – schließlich sollen sie die großen Chöre in Mozarts Pastoralmesse im Mai stimmungsvoll unterstützen – sind die jungen Sängerinnen und Sänger immer mal wieder sonntags im Gottesdienst von St. Joseph live zu hören. Diesmal auf dem Programm: »Peace Mass« von Chilcott.
Gottesdienstbeginn: 11.00 Uhr

10.
03.

Musikalische Exequien am 1. Fasten-Sonntag

Die Mischung macht’s: Die hellen, klaren Stimmen des Kinder- und Jugendchors ergänzt durch die kräftigen Töne der Sängerinnen und Sänger des Kammerchors Cantamus interpretieren die „Musikalischen Exequien“ von Heinrich Schütz.
Beginn: 18.30 Uhr

17.
03.

Liederabend | Jugendschola

Am 2. Fasten-Sonntag bestreiten Solostimmen des Kinder- und Jugendchores vom JugendchorZentrum Münster-Süd den ersten Liederabend der Saison 2019. Sauber intoniert, jugendlich frisch und höchst professionell bringen die Sängerinnen ein umfangreiches Repertoire zum Erklingen: altbekannte Volkslieder und geistliche Klassiker, auch mal Schräges von den Zeitgenossen oder jazzig Arrangiertes mit sakralem Background… Begleitet werden die jungen Sängerinnen und Sänger von Michael Gees am Klavier.
Beginn: 18.30 Uhr

14.
04.

Palmsonntag | Brahms Requiem in St. Joseph

Am Palmsonntag erschallt auch in diesem Jahr ein Highlight in Sachen Kirchenmusik: Der Projektchor und der Kinder- und Jugendchor von St. Joseph Münster-Süd singen »Ein deutsches Requiem«, op. 45, von Johannes Brahms in der Fassung für Chor und Klavier. Diesen Part übernimmt das Duo GrauSchumacher.
Beginn: 18.30 Uhr | Leitung: Winfried Müller
Eintritt frei! – Spenden wären wie immer großartig…

19.
04.

Karfreitag | Friedenskantate von Granville Walker

Alle die das erste Mal verpasst haben oder das Werk einfach noch einmal hören möchten, dürfen sich freuen: Nach der Uraufführung im Rahmen des Kirchentags 2018 erklingt das Auftragswerk – die Friedenskantate „Dona nobis pacem“ von ||: Granville Walker  – ein weiteres Mal in St. Jospeh. Es singen auch in diesem Jahr die jungen Sängerinnen und Sänger des Kinder- und Jugendchors vom JugendchorZentrum Münster Süd, begleitet vom Orchester Unitate Melos, Konzertmeisterin: Nadine Henrichs.
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

12.
05.

»Pastoralmesse« | Wolfgang Amadeus Mozart

Am Sonntag des guten Hirten haben alle Fans der Kirchenmusik in Münster wieder die Gelegenheit Mozarts Pastoralmesse in St. Joseph zu hören. Bereits in den vergangenen Jahren sangen der Projektchor und der Kinder- und Jugendchor diese Missa brevis in G-Dur, KV 140. Man bewegt sich also stimmsicher auf vertrautem Klangterrain… Orchestral begleitet werden die Sängerinnen und Sänger vom Josephina Orchester, Konzertmeister: Burkhard Schmidt.
Beginn: 11.00 Uhr
Leitung: Winfried Müller

07.
07.

Sommertöne! Sommerfest im JugendchorZentrum Münster Süd

Das alljährliche Sommerkonzert des Kinder- und Jugendchores Münster-Süd steht auf dem Programm. Eine kleine Quintessenz der intensiven Probenarbeit, Herzklopfen-Auftritt vor großem Publikum (Mama, Papa, großem Bruder, kleiner Schwester, Oma, Opa, Patentante – Freunden und solchen, die es werden wollen…), gemeinsames Singen und anschließendes Sommerfest! Herzlich willkommen!!
Beginn: 15.00 Uhr – und für den musikalischen Ausklang sorgt ab 18.30 Uhr der Evensong mit Solisten des Kinder- und Jugendchores.

01.
11.

„REQUIEM“ | Maurice Duruflé

Allerheiligen – das heißt an St. Joseph Konzert plus Gottesdienst. Und so sind sie wieder einmal alle im Einsatz: der Kinder- und Jugendchor, der Kammerchor Cantamus, Solist, Cello und Orgel… Das Requiem op. 9 von Maurice Duruflé ist eine Vertonung der lateinischen Totenmesse und ist somit würdiger musikalischer Rahmen zum Gedenken für die Verstorbenen des vergangenen Jahres. Orgel: Ansgar Wallenhorst
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

23.
11.

Messe Solennelle

Am Christkönigssamstag wagen sich die Sängerinnen und Sänger von St. Joseph an die »Messe Solennelle« von Louis Vierne. Er komponierte das Werk 1899 für gemischten Chor und zwei Orgeln. Die Uraufführug erfolgte 1901 in Paris. In Münster singen alle Chöre der Gemeinde St. Joseph an der Hammer Straße. Ansgar Wallenhorst übernimmt den Part an der großen Orgel, Georg Hellebrand spielt die Chororgel.
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller