Den Liederabend am 4. Fasten-Sonntag bestreiten die Nachwuchsolistinnen und -solisten der Gemeinde unter Leitung von Winfried Müller. Am Klavier begleitet sie Michael Gees.
Ort: Pfarrsaal St. Joseph Münster-Süd | Beginn: 18.30 Uhr

Auch bereits inspirierend heitere – und singfreudige Tradition: Das alljährliche Probenwochenende der jungen Sängerinnen und Sänger des Jugendchorzentrums Münster-Süd in der LVHS Freckenhorst – der Kath. Landvolkshochschule Schorlemer Alst. Im Sommer 2023 findet die Summerschool vom 26.06. bis 30.06. statt. Und natürlich gibt es auch wieder ein öffentlichen Abschlusskonzert in der Freckenhorster Stiftskirche.
Leitung: Winfried Müller

Weils so schön war… Am letzten Septembersonntag begleitet der Kinder- und Jugendchor vom JugendchorZentrum Münster-Süd noch einmal den Gottesdienst an der Hammer Straße. Ort: Pfarrsaal St. Joseph
Beginn wie immer: 11.30 Uhr | Leitung: Winfried Müller

Zurück aus den Sommerferien: Der Kinder- und Jugendchor singt im Gottesdienst in St. Joseph um 11.30 Uhr. Anschließend: Ausflug zum Bonifatiushof Albachten!
Leitung: Winfried Müller

Laudate Dominum von W. A. Mozart – mit hauseigenen Solisten aus allen Chören der Gemeinde und dem Josephina-Orchester. Beginn: 11.30 Uhr

Und am Abend: Kirchenmusikalische Andacht mit „Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten. Es singt der Alumni-Chor des Kinder- und Jugendchors, begleitet von Michael Gees am Klavier.
Leitung: Winfried Müller | Beginn: 18.30 Uhr

Den ersten Adventsgottestdienst in St. Joseph’s Pfarrheim an der Hammer Straße bestreitet der Kinder- und Jugendchor vom Jugendchorzentrum Münster-Süd – mit frischen Songs und voller Motivation, um die Münstersche Fan-Gemeinde ein weiteres Mal mit höchsten Tönen zu beglücken… Leitung: Winfried Müller
Beginn: 11.30 Uhr

Am Christkönigs-Samstag wagen sich die Sängerinnen und Sänger von St. Joseph an die „Messe in D-Dur“ von Antonin Dvorak. Alle Chöre der Gemeinde sind zum Konzert während des Gottesdienstes im Einsatz …
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

Die Feier vom Leiden und Sterben Christi wird auch in der katholischen Kirche St. Joseph am Nachmittag des Karfreitags – zur überlieferten Todesstunde Jesu Christi – begangen. Die schlicht gehaltene Karfreitagsliturgie (die Orgel schweigt!) in der an diesem Tag schmucklosen Kirche wird wie immer instrumental-solistisch begleitet.
Beginn: 15.00 Uhr

Und am Karfreitagabend erklingt das „Stabat Mater“ von G. Pergolesi. Es singt der Kinder- und Jugendchor begleitet von Michael Gees am Klavier.
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

Allerheiligen – das heißt an St. Joseph Konzert plus Gottesdienst. Und so sind sie wieder einmal alle im Einsatz: der Kinder- und Jugendchor, der Kammerchor Cantamus, die Kantorei – und an der Orgel Ansgar Wallenhorst.
Das Requiem op. 9 von Maurice Duruflé ist eine Vertonung der lateinischen Totenmesse und ist somit würdiger musikalischer Rahmen zum Gedenken für die Verstorbenen des vergangenen Jahres.
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller

Damit die Jüngsten Aufführungspraxis bekommen – schließlich sollen sie mit dem Kammerchor Cantamus die „Musikalischen Exequien“ von heinrich Schütz stimmungsvoll zu Gehör bringen – sind die jungen Sängerinnen und Sänger immer mal wieder sonntags im Gottesdienst von St. Joseph live zu hören.
Gottesdienstbeginn: 11.30 Uhr

Das alljährliche Sommerkonzert des Kinder- und Jugendchores Münster-Süd steht auf dem Programm. Eine kleine Quintessenz der intensiven Probenarbeit, Herzklopfen-Auftritt vor großem Publikum (Mama, Papa, großem Bruder, kleiner Schwester, Oma, Opa, Patentante – Freunden und solchen, die es werden wollen…), gemeinsames Singen und anschließendes Sommerfest! Herzlich willkommen!!
Beginn: 15.00 Uhr – und für den musikalischen Ausklang sorgt ab 18.30 Uhr der Evensong mit Solistinnen und Solisten des Kinder- und Jugendchores.

Die Mischung macht’s: Die hellen, klaren Stimmen des Kinder- und Jugendchors ergänzt durch die kräftigen Töne der Sängerinnen und Sänger des Kammerchors Cantamus interpretieren die „Musikalischen Exequien“ von Heinrich Schütz.
Beginn: 18.30 Uhr

Auch an diesem Sommerabend gestalten junge und etablierte Solisten im Wechsel die Wortgottesdienste in St. Joseph mit vier bis fünf kleinen Soloeinlagen – begleitet von Winfried Müller an der Orgel.
Beginn: 18.30 Uhr

Gut Ding braucht Weil – nicht nur die Renovierung von St. Joseph: Die Komposition über die Geschichte des biblischen Propheten Elias beschäftigte nicht nur Mendelsohn über rund 10 Jahre, auch die Probenarbeit ist eine Herausforderung. Ein anspruchsvolles Werk für die „große“ Besetzung: Alle Chöre der Gemeinde St. Joseph Münster-Süd – Kantorei, Kammerchor Cantamus, Kinder- und Jugendchor – sind am Start. Wir freuen uns auf die Profi-Unterstützung durch Solistinnen und Solisten (Namen folgen) und das Josephina-Orchester.
Beginn: 18.30 Uhr
Leitung: Winfried Müller