Auch 2017 standen an den fünf Sonntagen im Oktober Orgelkonzerte in außergewöhnlicher Kombination auf dem Programm der hochkarätigen Reihe. Waren es in der Vergangenheit zumeist andere Instrumente, die zum Einsatz kamen, stand in diesem Jahr die experimentelle Verküpfung mit anderen künstlerischen Sparten im Vordergrund. ||: mehr zum Orgel-Herbst
Das Eröffnungskonzert „Hiob“ begann „plus Sprecher“ um 18.30 Uhr.
Solist: Helmut Schröder